Über uns - die ICE stellt sich vor

Die ICE Steuer- und Regelungstechnik GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Essen im grünen Ruhrgebiet. Sie wurde vor mehr als 10 Jahren gegründet und spezialisierte sich von Anfang an auf die Entwicklung und den Vertrieb von programmierbaren Schaltschränken für die Lüftungs- und Klimatechnik.

Für das Projektmanagement wurde damals eine Software angeschafft, um die externen und internen Abläufe besser koordinieren zu können. Mit der Zeit wurden die Anforderungen an die Software immer größer, konnten jedoch nicht mehr durch diese gelöst werden. Alternative Softwareprodukte deckten nur Teile der gestiegenen Anforderungen ab, so dass man sich im Jahr 1999 entschloß, ein eigenes flexibleres Softwareprodukt zu entwickeln.

Im Jahr 2000 ist die Softwareentwicklung dann als neue Abteilung aus der ICE hervorgegangen, um sich als eine Einheit besser auf die Entwicklung und den Vertrieb von Software für den Mittelstand spezialisieren zu können.

In enger Kooperation mit zwei weiteren mittelständischen Firmen aus der Lüftungs- und Klimabranche konnten die neuen Anforderungen an die Software gezielt umgesetzt werden.

Das Ergebnis sind heute der ICE Projektmanager (IPro) und der ICE Kommunikationsmanager (IKom), welche ständig weiter entwickelt werden, um auch in Zukunft Ihre Aufgaben vollständig erfüllen zu können.