Systemanforderungen

Unser Ziel ist es auch, die technischen Voraussetzungen für die Benutzung der Programme so gering wie möglich zu halten. Daher reichen trotz des großen Umfangs der Programme IPro und IKom schon einfache "Bürorechner" aus.

Folgende Vorteile ergeben sich hierdurch für Sie:

  • kostspielige Hard- und Softwareinvestitionen entfallen
  • Instandsetzungsintervalle werden vergrößert
  • Unterbrechungen des Arbeitsalltags finden seltener statt

Folgende Mindest-Systemkonfiguration ist erforderlich:

Hardware

Arbeitsplatz / Client Server
   
  • beliebige CPU ab 500 MHz
  • 256 MB RAM Hauptspeicher bzw. Betriebssystemvorgabe
  • 20 MB freier Festplattenspeicher
  • Bildschirm mit einer Auflösung von mindestens 1024x768 Punkten und 256 Farben
  • Netzwerkkarte 100 MBit
  • Tastatur
  • Maus
  • beliebige CPU ab 500 MHz
  • mindestens 256 MB RAM Hauptspeicher bzw. Betriebssystemvorgabe
  • mindestens 1 GB freier Festplattenspeicher
  • Netzwerkkarte 100 MBit
  • Tastatur
Optional
  • Internetzugang an einem Client für Updates, SMS-, Telefax-, VoIP-Funktionalitäten
  • Telefonanlage mit Tapi/CTI-Unterstützung
Optional
  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)
  • Internetzugang für SMS, Telefax, VoIP-Funktionalitäten
  • Telefonanlage mit Tapi/CTI-Unterstützung
   

   

Software

Arbeitsplatz / Client Server
   
Betriebssystem
  • Microsoft Windows 2000, min. Servicepack 4
  • Microsoft Windows XP (ab Home)
  • Microsoft Windows 2003 (auch R2)
  • Microsoft Windows Vista (ab Home Basic, 32- und 64-bit)
  • Microsoft Windows 7 (ab Home Basic, 32- und 64-bit)
  • Microsoft Windows 2008 (32- und 64-bit)
  • Microsoft Windows 2008 R2 (32- und 64-bit)
  • Microsoft Windows 8 (normal, Pro und Enterprise, 32- und 64-bit)
Betriebssystem
  • Microsoft Windows 2000, min. Servicepack SP4
  • Microsoft Windows XP (ab Home)
  • Microsoft Windows 2003 (auch R2)
  • Microsoft Windows Vista (ab Home Basic, 32- und 64-bit)
  • Microsoft Windows 7 (32- und 64-bit)
  • Microsoft Windows 2008 (32- und 64-bit)
  • Microsoft Windows 2008 R2 (32- und 64-bit)
  • Microsoft Windows 8 (normal, Pro und Enterprise, 32- und 64-bit)

    oder
  • beliebige Linux Distribution welche von der MySQL-Datenbank Version 5.0.x unterstützt wird
Optional
  • E-Mail Programm für E-Mail Funktionalitäten
  • Imaging für Scanfunktionalitäten
  • X-Tapi für Voice over IP (VoIP)
  • Virenscanner
Optional
  • Virenscanner

Bitte beachten Sie, dass Ihre Zusatzsoftware (TAPI-/Telefon-Schnittstelle, Dokumentenfilter usw.) auch das Betriebssystem unterstützen muß.